Was ist ein Lesestipendium? Bewerbung um ein Lesestipendium Links Upload I-Bescheinigung

Bewerbung um ein Lesestipendium

Bestandteil Ihrer Bewerbung um ein Lesestipendium ist die Übersendung Ihrer gültigen Immatrikulationsbescheinigung an das Redaktionsbüro Koehler. Wir prüfen damit nach, ob Sie tatsächlich an der von Ihnen angegebenen Universität / Hochschule eingeschrieben sind.
Sie haben folgende Möglichkeiten, uns Ihre Immatrikulationsbescheinigung zukommen zu lassen:

  • im Anhang dieser Online-Bewerbung als Datei
  • per Post innerhalb von 14 Tagen an
    Redaktionsbüro Koehler
    Blumenauer Weg 1
    30926 Seelze
  • per Fax innerhalb von 14 Tagen an +49-(0 51 37) 12 42 01
  • im Anhang per E-Mail innerhalb von 14 Tagen an bescheinigung@lesestipendium.de
Bewerbungen, die im Anhang keine Immatrikulationsbescheinigung haben, bzw. denen innerhalb von 14 Tagen keine gültige Immatrikulationsbescheinigung folgt, werden gelöscht.
Im Falle der Exmatrikulation erlischt die Option, ein Lesestipendium zu beziehen, das Redaktionsbüro Koehler ist unverzüglich zu benachrichtigen.
Es ist nicht möglich, sich für nur eine bestimmte Zeitung vormerken zu lassen.

Es besteht kein Anspruch auf ein Lesestipendium. Es besteht bei Zuteilung eines Lesestipendiums weder Anspruch auf eine bestimmte Zeitung noch auf eine bestimmte Laufzeit.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

weiter zu Schritt 3        zurück zu Schritt 1

Besucher: 297.908 User gesamt Ι © 2019 Redaktionsbüro Koehler Ι Impressum Ι Datenschutzerklärung